Herrliche Musikfeststimmung gab es am 8. August beim Schloss Zell an der Pram. Nach der coronabedingten Pause 2020 organisierte der Musikverein Zell an der Pram einen wundervollen Nachmittag mit allem was zu einem Musikfest dazughört. Traditioneller Einmarsch aller Kapellen, kurze aber aussagekräftige Festansprachen und gänsehautreifes Gesamtspiel. Es war ein gelungener Nachmittag mit lustigen Gesprächen zwischen Musikerbekanntschaften, stimmungsvoller musikalischer Unterhaltung und natürlich einem verdienten Seiterl bei der Weißbierbar.