Wie jedes Jahr stand vergangenes Wochenende das Bezirksmusikfest an, bei denen sich die Musikkapellen der allseits bekannten Marschwertung stellen.

Natürlich nahmen auch wir, der Musikverein St. Willibald, diese Herausforderung an und durch den Ehrgeiz und Fleiß unseres Stabführers David Feldbauer rieselte es nur vor Punkten. Einen herausragenden Erfolg mit 94,06 Punkten konnten wir in der Leistungsstufe D verkünden, welcher uns zu einer der besten Marschmusikkapellen am Sonntag hervor hob.

Gebührend gefeiert wurde anschließend im Festzelt der jubilierenden Trachtenmusikkapelle St. Roman - Esternberg.

 

Der Musikverein St. Willibald bedankt sich bei allen mitgereisten Freunden und treuen Fans!